Trojan.Agent / Gen-VBKrypt - Semalt Expert erklärt, wie man es vollständig entfernt

Trojan.Agent / Gen-VBKrypt ist, wie der Name schon sagt, ein Trojanisches Pferd. Tausende PC-Benutzer haben sich darüber beschwert, von der Malware infiziert worden zu sein. Es wird nicht unterschieden, ob Ihr PC unter Windows oder iOS ausgeführt wird. Wie finden Sie es in Ihrer Registrierung infiltriert? Nun, es ist durch die üblichen Quellen: Es wird entweder heruntergeladen, wenn Sie auf einen "harmlosen" Link klicken, oder Sie installieren eine heruntergeladene Datei. In diesem Fall installiert sich der Trojaner ohne Ihre Ankündigung und Erlaubnis.

Julia Vashneva, Senior Customer Success Manager von Semalt , gibt einen Einblick in die vollständige Beseitigung dieser lästigen Infektion.

Wie man versteht, dass etwas nicht stimmt:

  • Die Berechtigungen werden verzerrt angezeigt.
  • In Ihren Computerdateien wird weiterhin ein Ordner "Trojan.Agent / Gen-VBKript" angezeigt. Darüber hinaus werden auf Ihrem Desktop seltsame Symbole angezeigt.
  • Wenn Sie passwortgeschützte Ordner nicht mit Ihren Kreditinformationen und anderen vertraulichen Daten scannen können, sind Sie gefährdet.
  • Langsame Internetverbindung, insbesondere über WLAN-Verbindungen. Der Zugang zum Internet wird so langsam wie eine Schildkröte, die in Erdnussbutter schwimmt. Versuchen Sie, einen neuen Tab zu öffnen, eine Suche durchzuführen, und es wird nichts angezeigt.
  • Ihre Firewall fällt aus und das Sicherheitscenter lässt sich nicht einschalten.
  • Ein Großteil der PCs zeigt den "Recycler" / s-1-21 500/1000 an.
  • Die Registrierung wird beschädigt. Registerdateien werden geändert / gelöscht.
  • Aus dem Blues wird auch eine Textdatei (.txt) angezeigt, die angibt, dass der Computer wie gewohnt ausgeführt wird.
  • Ghost Audio. Hier wird automatische Werbung abgespielt und man kann einfach nicht herausfinden, woher.
  • Sie werden feststellen, dass einige Symbole mit .ini und anderen seltsamen Erweiterungen auf Ihrem Desktop angezeigt werden.
  • Während des Startvorgangs werden mehrere svchost.exe-Prozesse ausgeführt. Diese belegen zu viel Speicherplatz.

Verschwindende Dateien in Ihrem Ordner. Die meisten dieser Dateien sollen häufig in einem anderen Speicherbereich ausgeführt werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie einen Trojaner entfernen können. Agent / Gen-VBRipt-Trojaner. Sie tun dies entweder manuell (was einige Fähigkeiten erfordert) oder Sie verwenden die Software.

Trojaner manuell entfernen

Schritt 1: Starten Sie den Task-Manager:

  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten STRG, LEERTASTE und ENTF
  • Das Task-Manager-Fenster wird geöffnet
  • Wählen Sie den verdächtigen Prozess aus und beenden Sie ihn

Schritt 2: Identifizieren Sie zweifelhafte Dateien über das Bedienfeld:

  • Drücken Sie das Startmenü
  • Wählen Sie Bedienfeld, Erscheinungsbild und Personalisierung
  • Wählen Sie "Ordneroptionen".
  • Klicken Sie auf "Anzeigen", "Erweitert", "Versteckte Dateien anzeigen" und schließen Sie mit "Deaktivieren der Option" Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden "
  • Klicken Sie zum Abschluss auf OK

Schritt 3: Öffnen Sie die Registrierung:

  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows und R.
  • Geben Sie im offenen Feld 'Regedit' und dann OK ein
  • Suche und identifiziere alle verdächtigen Dateien

Schritt 4: Starten Sie Ihren Computer neu:

Option B: Verwenden von Software zum Entfernen der Malware.

Die beste Lösung, um diesen Trojaner loszuwerden, ist die Verwendung der Software. SpyHunter 4: Malware Security Suite ist die beste Wahl. Es ist bekannt, PCs vor unterschiedlicher Malware zu schützen. Es wird mit einer Anleitung geliefert.